Domina sucht Sklaven

Sklave komm zu mir!

strenge-domina-kontakte

Du bist eine kleine Sklaven Sau und sucht harte Erziehung von einer erfahrenen Domina? Du wirst jedem Wort von mir von Anfang an folgen, wie dem Wort Gottes? Du erkennst mich als deine neue Göttin an, die dir alles befehlen kann und du er buchstabengetreu befolgst? Du nimmst alle Nöte und Mühen auf dich, um bei mir zu sein und mir dienen zu dürfen? Dann befehle ich dir, jetzt auf das heilige Bild zu klicken, dir einen Account zu erstellen und mir umgehend Bericht zu erstatten, dass du dich angemeldet hast! Ich bin ab sofort deine neue Domina LadyVampira und erteile dir Befehle, demütige dich wie es mir gefällt und werde dich sexuell so demütigen, wie es meiner Lust und Laune gerade entspricht! Meine sexuellen Abgründe werde ich die zeigen und du wirst nie vergessen, was ich mit dir alles angestellt habe, soviel kann ich dir jetzt schon versprechen! Du wirst mich nicht mehr vergessen, garantiert.

Schwanz- und Hodenfolter

Schwanz-und-Hodenfolter

Der billige und nervige Sklave wurde gefesselt und ohne zu sehen, was die Herrin für passende und geeignete Maßnahmen für den Drecksack trifft, erleidet der peinliche Sklave sehr fürchterliche Qualen auf dem Gynstuhl, die er duldig und ohne murren ertragen muss. Die bizarre Schmerztherapie mit sehr harter Nippelfolter, einem weiten Harnröhrenspreizer, dem sehr aktiven Harnröhrenvibrator und der perfekten und dominanten Penispumpe zu seinen kleinen abgebundenen Eiern gilt im SM Studio Femdom Empire die Qualen in schöne Lust umzuwandeln. Mein kleiner Haussklave ist nur einer von vielen, doch het er die harte Behanldung von seiner Herrn gewollt und ich seinen Wunsch in meine Befehle umgewandelt. Schwanz- und Hodenfolter ist nur ein ganz kleiner Ausschnitt von meinem gewaltigen Dominanzverhalten, welches du auch durch mich zu spüren bekommst! Ich werde dich abstrafen, so wie du es schon als kleines Kind verdient hättest!

Als Arsch- und Maulfotze benutzt

arsch-und-maulfotze

Der kleine Penner hat doch tatsächlich zu mir gesagt, er möchte mal Oral- und Anal gedemütigt werden… Naja, das ist ein kleiner Auftrag für mich, den ich aber mit Hochgenuss ausgeführt habe! Die Arsch- und Maulfotzen Sklaven Sau bekommt einfach nicht genug von meiner weiblichen Dominanz! Erst einmal muss er hart auf dem Dildoknebel reiten dann darf di verblödete Zofe gleichzeitig meinen riesigen Strap On blasen. Ich ficke den Sklaven so hart in das Fickmaul, dass er würgen und fast kotzen muss. Ihm lehre ich, wie ein echter Deepthroat für einen Ficksklaven funktioniert muss. Es wird so lange geübt, bis der Hardcore Deepthroat mit dem Riesen Dildoschwanz einwandfrei funktioniert. Für einen realten und echten Sklavenschwanz ist die die kleine Ferneh TV Schlampe dann doch noch lange nicht gut genug und wird vorschriftsmäßig von mir zur Strafe mit dem extra großen Umschnalldildo extrem hart anal gefickt! Der Sklave muss einiges bei mir aushalten.

Sklavenerziehung durch Domina

Brutale Sklavenerziehung und Nippeltortur

Herrin bei Sklavenerziehung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine extra brutale Sklavenerziehung und Nippeltortur durch Domina und Lady Brutal Bitch in ihrem Garten vom Sadomaso Studio bei Femdom Empire. Der devote und unterwürfige Sub wurde knallhart an einen Holzbalken gefesselt und mit einer stinkenden Latex Maske komplett das Sehvermögen genommen. In diesem Zustand muss der devote Sub alles an Schmerzen und Folter ertragen, was ihm seine Göttin und Herrin Lady Brutal Bitch so alles antut. Falls er sich nach heftigen und bösen Tritten in seine Eier und den Hoden vor Schmerzen krümmt, gibt es ohne Vorwarnung extrem harte Schläge mit der Peitsche, damit sich das Stück Scheisse wieder aufrecht vor seine Chefin steht! Sklavenerziehung durch Domina ist hier der einzige Grund, warum devote Männer so hart von der Domina rangenommen werden. Erlebe hier Sadomaso Amateursex in seiner reinsten Form. Klicke auf den Banner, erstelle dir jetzt sofort einen Account und nimm Kontakt mit der Herrin auf, damit du kleiner Wichser von ihr die Manieren beibringen lassen darfst. Befehl jetzt ausführen!

Devoter Sklave kommt auf den Strafbock

auf dem strafbock

Devoter Sklave wird erzogen!

Dieser Nichtsnutzt von Mann wird von den beiden Dominas besonders hart behandelt. Nach etlichen harten Schlägen mit der Schlangenpeitsche wimmert das devote Stück Mist von Mann nur noch vor sich hin. Dies entmutigt die Dominas aber in keinster Weise, das flennende Häufchen Elend zur richtigen Bestrafung auch noch auf den Strafbock zu verfrachten. Mit der Kantschu wird nochmal ordentlich drauf geschlagen, bis er vor lauter Schmerzen endlich seine dumme Skalvenfresse hält. Auch der devote Mann steht auf Latex und Gummi Fetisch bzw. haben dies seine beiden Femdom Herrinnen so entschieden! Und der Sklave hat hier nicht das geringste zu melden, sondern hat nur die Fresse zu halten und die Befehle der beiden Domains auszuführen. Jetzt greift Annika zur Gerte und gibt dem männlichen Sklaven den kompletten Rest, schlägt noch härter zu, bis er laut vor Schmerzen schreien tut. Der Paddle wo noch härter zugeschlagen wird, gibt dem winselnden Stück Scheiss endgültig den Rest.